Pressebereich

Hoch

2017

Pressemitteilungen,Zeitungsartikel
und Berichte aus dem Jahr 2017

Mit guten Ergebnissen waren die aktiven Rallyepiloten wieder bei der Rallye Köln Ahrweiler dabei. Der MSC war aber auch mit 26 Helfern stark neben der Piste vertreten, wie der Bericht der Rundschau vom 29.11.2017 zeigt.

Aktive vom MSC waren bei der Auflage der Köln Ahrweiler 2017 nicht nur am Lenkrad, sondern auch neben der Piste aktiv, wie es der Artikel aus dem Rhein-Sieg-Anzeiger vom 29.11.2017 ausweist.

Klassensieg in VLN 8 für Kevin Wolters, wie das Extra Blatt vom 02.11.2017 berichtet.

MSC Piloten bei Saisonabschluß in der Cup und Tourenwagentrophy erfolgreich, wie das Extra Blatt vom 28.10.2017 schreibt.

Das Feel4Mini Team, sowie Alex Brauer und Klaus Geilhausen ware bei der Cup und Tourenwagentrophy am Nürburgring erfolgreich. Bei der Youngtimern fuhren Heinz Jansen sowie das Duo Schwarz Tillmans erfolgreich wie der Anzeiger in seiner Ausgabe vom 23.10 berichtete.

RCN Piloten holen Klassensiege wie der Rhein Sieg Anzeiger vom 28.09. berichtet.

Rhein Sieg Rundschau berichtet am 28.09 über die guten Ergebnisse der MSC Piloten bei der RCN.

Klassen und Manschaftssieg für die MSC Piloten beim 7 RCN Lauf

Vater und Sohn Lachmayer rocken gemeinsam mit Ihrem E30 325i die RCN. Hier ein Bericht aus dem aktuellen ADAC Report 09/2017,

Im Wochenende vom 26.08.2017 wurde ausführlich über die Klassensiege der MSC Piloten aus dem RCN 6 berichtet.

Beim 6 RCN Lauf waren die Piloten des MSC sehr erfolgreich. Neben mehreren Klassensiegen konnte auch die Mannschaft mit nach Hause genommen werden, wie die Rundschau vom 26.08.2017 berichtete.

Kevin Wolters war mit seinem Partner Janis Waldow erfolgreich in der VLN unterwegs, wie der Bericht im Extra Blatt vom 19.07. 2017 zeigt.

Wenn der Vater mit dem Sohn  auf der Buten un Binnen unterwegs ist, titelt der Rhein Sieg Anzeiger in seiner Ausgabe vom 14.07.2017.

Von Klassensiegen bei der Buten und Binnen berichtete das Wochenende vom 08.07.2017. 

MSC Youngster Kevin Wolters konnte im 3. Lauf zur Langstreckenmeisterschaft überzeugen, wie die Rundschau vom 08.07.2017 berichtet.

Bis tief in die Nacht geschraubt, so titelt die Rundschau vom 14.07.2017 zu den Erfolgen der MSC Piloten bei der 26. Auflage der Buten un Binnen.

Technikprobleme bremsen den MSC Nachwuchs in der RCN, wie das Extrablatt berichtete.

Bei 200 geht die Haube am Brauer Clio fliegen schreibt das Extra Blatt vom 12.06.2017.

Fielenbach auf 1 in der Klasse , Finn Unteroberdörster auf P2 und Alex Brauer mit technischen Problemen auf Platz 4 verpasst knapp das Podium wie der Rhein Sieg Anzeiger vom 09.06.2017 titelte.

Die MSC Pilot Fielenbach nagelte eine Bestzeit in den Asphalt und holte Klassensieg, wie die Rundschau vom 09.06.2017 berichtete

 
 
Powered by Phoca Download