MSC Aktiven bei 24h Rennen in der Eifel erfolgreich

Wie die Rhein-Sieg-Rundschau vom 01.10.2020 berichtete, nahmen die beiden MSC Aktiven, Alex Fielenbach und Kevin Wolters am 24h Rennen 2020 auf der Nürburgring Nordschleife teil. Das Rennen geht neben den Corona Auflagen auch wegen den Wetterkapriolen  als eines der schwierigsten in die Geschichtsbücher ein.

Alex Fielenbach konnte auf einem Porsche Cayman bei den Tourenwagen bis 2,5 Liter Hubraum die Klasse gewinnen.

Kevin Wolters konnte auf einem BMW M2 die Klasse SP8T für sich entscheiden.

Der MSC gratuliert den aktiven Piloten zu der guten Leistung.

Der komplette Bericht kann hier abgerufen werden: 20201001_24h_Rennen_Piloten des MSC Aktiv 

Zum Seitenanfang

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. <br> Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. <br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen