MSC Team in der sim4race GT4 Challenge unterwegs

Ein Team vom MSC (Oliver Palm, Mario Faßbender und Walter Hornung) haben am SIM4Race GT4 Challenge Rennen teilgenommen.

Gefahren wurde auf einem Porsche Cayman GT4 Clubsport. Die Gleichheit der Fahrzeuge garantiert spannende Rennen.

Er wurde sehr viel Fahrzeit geboten und alle haben viel Spaß gehabt. Leider wurde erst letzten Montag die Strecke von Nürburgring auf Oschersleben gewechselt. Unser Team hat erst am  am Dienstag den Link zur Strecke bekommen und konnten so erst ab Mittwoch trainieren.

Sonntagmorgen traf man sich im Center in Bonn, wo die Racesimulatoren schon mit den Fahrernamen, Fahrzeug und Strecke eingestellt waren.

Das Briefing ging super über die Kopfhörer und schon ging es los ins freie Training.

Auf der Piste wurde so nach und nach uns allen dann klar das in dem Lauf jede Menge schnelle Leute dabei waren. Mit 32 Fahrzeugen war auch viel auf der Strecke los. Im Qualifying konnten wir uns dann alle so im letzten Drittel platzieren. Im 1. Rennen gab es dann einen großen Startcrash in den  viele Autos verwickelt waren. Während des Rennen stellte sich aber schnell heraus, dass durchaus fair gefahren wurde. Aufgrund der fehlenden Erfahrung auf der Strecke waren dann auch die MSC Platzierungen nicht so doll. Mario auf 22, Oliver auf 24 und Walter auf 29. Wenn man bedenkt das z.B. die ersten Plätze das Schubert Motorsport (professionelles BMW Kundensportteam)  eSports Team belegte sind wir eigentlich ganz zufrieden.

Im 2. Rennen belegten dann Mario auf den 19, Oliver den 26 und Walter den  30. Platz .

Rundherum kann man sagen ein tolles und gut organisiertes Event welches bestimmt einer Wiederholung bedarf.

Vielleicht kommt dann noch der eine oder andere MSCler dazu, denn bei vielen Läufen sind die Strecken gleich wie im ADAC Digital Cup.

Zum Seitenanfang

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen